/
1.
░ Reverend Wrong (Christof Kather) - drums, vocals ░ Cornal Infernal (Klaus Nicodem) - guitars, bass, vocals ░ Lutz Krossa - samples Mixed by Christof Kather taken from "BLONDE LOCKEN, STREPTOKOKKEN" 2007 go to full album > https://nonstopspritzen.bandcamp.com/album/internet-is-out
2.
░ Reverend Wrong (Christof Kather) - drums, vocals, samples ░ Cornal Infernal (Klaus Nicodem) - guitars, bass, vocals Mixed by Christof Kather taken from "BLONDE LOCKEN, STREPTOKOKKEN" 2007 go to full album > https://nonstopspritzen.bandcamp.com/album/internet-is-out
3.
░ Reverend Wrong (Christof Kather) - drums, vocals ░ Cornal Infernal (Klaus Nicodem) - guitars, bass, vocals Mixed by Christof Kather taken from "BLONDE LOCKEN, STREPTOKOKKEN" 2007 go to full album > https://nonstopspritzen.bandcamp.com/album/internet-is-out
4.
░ Robert Nowak - guitars ░ Christian Neumann - bass ░ Christof Kather - drums, samples ░ Leonard Leal - vocals ░ Nicholas Schendzielos - vocals ░ Michael Mödder- vocals ░ Jeroen Sanders - vocals Mixed and mastered by Jacob Bredahl taken from "THERAPISTGETSALLTHEGIRLS" 2011 go to full album > https://fakeidyll.bandcamp.com/album/therapist
5.
░ Robert Nowak - guitars ░ Christian Neumann - bass ░ Christof Kather - drums, samples ░ Leonard Leal - vocals ░ Serge Spiga - vocals Mixed and mastered by Jacob Bredahl taken from "THERAPISTGETSALLTHEGIRLS" 2011 go to full album > https://fakeidyll.bandcamp.com/album/therapist
6.
░ Robert Nowak - guitars ░ Christian Neumann - bass ░ Christof Kather - drums, samples ░ Leonard Leal - vocals ░ Nicholas Schendzielos - vocals ░ Kevin McCaughey - vocals ░ Jaqueline Reberschak - vocals ░ Simone Merk - vocals ░ Xenia Sägesser - vocals ░ Francesca Visani - vocals ░ Carsten Benninghoff - orchestra tunes Mixed and mastered by Jacob Bredahl taken from "THERAPISTGETSALLTHEGIRLS" 2011 go to full album > https://fakeidyll.bandcamp.com/album/therapist
7.
░ Robert Nowak - guitars ░ Christian Neumann - bass ░ Christof Kather - drums, samples Mixed and mastered by Jacob Bredahl taken from "THERAPISTGETSALLTHEGIRLS" 2011 go to full album > https://fakeidyll.bandcamp.com/album/therapist
8.
░ Robert Nowak - guitars ░ Christian Neumann - bass ░ Christof Kather - drums, samples ░ Leonard Leal - vocals ░ Jason Peppiatt - vocals ░ Tom Whitty - vocals ░ Henry Bates - vocals ░ Matt Unsworth - vocals ░ Carsten Benninghoff - orchestra tunes Mixed and mastered by Jacob Bredahl taken from "THERAPISTGETSALLTHEGIRLS" 2011 go to full album > https://fakeidyll.bandcamp.com/album/therapist
9.
░ Robert Nowak - guitars ░ Christian Neumann - bass ░ Christof Kather - drums, samples ░ Carsten Benninghoff - orchestra tunes Mixed and mastered by Jacob Bredahl taken from "THERAPISTGETSALLTHEGIRLS" 2011 go to full album > https://fakeidyll.bandcamp.com/album/therapist
10.
░ Christof Kather - drums, samples ░ Markus Hoff - guitars, bass ░ Hygnôse - noise Mixed and mastered by Jacob Bredahl taken from "DAS OLDSCHOOLFORMAT DER ZUKUNFT" 2012 go to full album > https://christofkathermarkusmariahoff.bandcamp.com/
11.
BOMBT DIE DRITTE WELT WEG Seid doch mal konsequent Seid doch mal radikal Bombt die Dritte Welt weg! Benutzt doch einfach mal euer atomares Arsenal Bombt die Dritte Welt weg! Dann müsstet ihr endlich kein schlechtes Gewissen mehr haben dann gäb´s die Bodenschätze ganz umsonst Dann müsstet ihr nicht mehr Einsfuffzig zahlen dann wäre das Mittelmeer gesäubert von Nussschalen Die Kinderarbeit können doch auch Maschinen machen und Kernkraftwerke müssten nicht mehr zuhause stehen Dann hätte man ausreichend Platz für die Müllensorgung Dann müsste man nicht mehr soviel Elend im Fernsehen sehen Klar, neue Ethik- und Moralvorstellungen müssten her aber das ist doch nicht so schwer Im Nachjustieren des Weltbilds seid ihr doch Profis, also bittesehr! Na los, gebt euren Herzen einen Ruck! befreit unseren Planeten von Hunger und Ungerechtigkeit mit Bomben und Raketen ... ░ Christof Kather - drums, vocals ░ Markus Hoff - guitars, bass Mixed and mastered by Jacob Bredahl taken from "DAS OLDSCHOOLFORMAT DER ZUKUNFT" 2012 go to full album > https://christofkathermarkusmariahoff.bandcamp.com/
12.
WELTGEWINNER Wir sind gegen Regenwaldabholzung und Überfischung Nach dem Seelachsfilet an Kräutersauce unter die Regenwaldusche zur Erfrischung Wir wollen, dass man Leben achtet Wir essen nur zertifiziert geschlachtet Wir schützen unsere wirtschaftlichen Interessen Wir schätzen gutes Essen Wir sind uns unserer Verantwortung bewusst. Was abzugeben, haben wir keine Lust Und der Rest der Welt muss sich keine Sorgen machen dass was auf dem Teller bleibt Wir essen alles auf, kein Problem Nicht der Rede wert, gern geschehen Wir hauen uns die Bäuche voll fragen uns währenddessen, wohin das alles führen soll Wir halten uns mit Verpulvern fit übernehmen das Verpulvern für den Rest der Welt gleich mit ... ░ Christof Kather - drums, vocals ░ Markus Hoff - guitars, bass ░ Andreas Becker - additional guitar Mixed and mastered by Jacob Bredahl taken from "DAS OLDSCHOOLFORMAT DER ZUKUNFT" 2012 go to full album > https://christofkathermarkusmariahoff.bandcamp.com/
13.
HEAVY METAL e.V. Wenn du mal Bock hast auf hemmungsloses Spießigsein werd doch Mitglied in unserem Heavy Metal Verein Bist du konservativer als deine Oma passt du hier prima rein Wenn du nach absolvierter Arbeitswoche nach Gekrieche und Gebücke gerne sauberen Heavy Metal hörst Heavy Metal ohne Kraftausdrücke wenn du am wohlverdienten Wochenende gerne mal brav rebellierst wenn du deine Angepasstheit gerne mit Heavy Metal kaschierst bist du bei uns richtig passt du hier prima rein Herzlich Willkommen in unserem Verein! Gepflegtes Weizen, gepflegte Mähne Keine Eier, stumpfe Zähne lange Leitung, kurze Leine keine Courage, krumme Beine Der Sound ist hart, die Birne weich die Hosen ledern, ihr Inhalt breiig Kumpels in Kutten sind korrekt jemand hat ihnen einen Stock in den Arsch gesteckt Endlich können auch alle Leisetreter die lauteste Musik der Welt genießen Endlich bedeutet es keinerlei Widerspruch mehr headzubangen und rumzuspießen Jeder Softdrink ist härter als das Heavy Metal Herdenvieh doch darauf ist es nicht stolz denn Stolz ist Naziterminologie Hansi Kürsch, Supertyp du hast ihn mal getroffen JBO, superlustig auch unbesoffen Deine Augen fangen an zu glänzen wenn Tom zum hundertsten Mal die Geschichte erzählt von dem E-Bass und dem Mofa und dem Gaffatape Du hast Abi, du hast studiert irgendjemand hat dich sogar promoviert In deinem Kopf liegt ein Zettel auf dem steht Heavy Metal Dein Heavy Metal ist angestaubter Bürgerschreck Dein Heavy Metal ist politisch überkorrekt Dein Heavy Metal ist mir zu weinerlich So einen Heavy Metal brauch ich nicht ... ░ Christof Kather - drums, vocals ░ Markus Hoff - guitars, bass Mixed and mastered by Jacob Bredahl taken from "DAS OLDSCHOOLFORMAT DER ZUKUNFT" 2012 go to full album > https://christofkathermarkusmariahoff.bandcamp.com/
14.
VERSCHWÖRUNGSTHEORIE Eine Handvoll Muslime ist mit dem Flugzeug ins Büro geflogen mit einer handelsüblichen Verkehrsmaschine Liveübertragung, ungelogen Sie flogen vorne rein und hinten wieder raus die Zwillingstürme sahen danach beschissen aus Später sind sie dann kollabiert Das hat die Verschwörungstheoretiker alarmiert ... ░ Christof Kather - drums, vocals, samples ░ Markus Hoff - guitars, bass Mixed and mastered by Jacob Bredahl taken from "DAS OLDSCHOOLFORMAT DER ZUKUNFT" 2012 go to full album > https://christofkathermarkusmariahoff.bandcamp.com/
15.
░ Christof Kather - drums, samples ░ Markus Hoff - guitars, bass Mixed and mastered by Jacob Bredahl taken from "DAS OLDSCHOOLFORMAT DER ZUKUNFT" 2012 go to full album > https://christofkathermarkusmariahoff.bandcamp.com/
16.
AUTOLOBBYISTEN Sperrt die Autolobbyisten in ihre Garagen - Tor zu, Motor an! Vermint den Waffenfabrikanten die Villen und vergesst nicht, vorher ihre Familien zu killen Per Granate Füttert den Vertretern der Pharmaindustrie deren unausgegorene Präparate Und dann nehmt jedes Arschloch aus der Ersten Welt und zwangsumsiedelt es in ein Land mit zu viel Sonnenschein Und schickt ihm ab und zu mal ein paar Cent den Großteil steckt ihr euch selber ein Und wenn das Arschloch dann vor Hunger kaum noch laufen kann geht mit der Kamera richtig nah dran Fotografiert es fliegenübersät plakatiert mit ihm die Stadt, in der ihr essen geht ... ░ Christof Kather - drums, vocals ░ Markus Hoff - guitars, bass Mixed and mastered by Jacob Bredahl taken from "DAS OLDSCHOOLFORMAT DER ZUKUNFT" 2012 go to full album > https://christofkathermarkusmariahoff.bandcamp.com/
17.
ATOMKRAFT LOBEN Windrad macht Lärm, Photovoltaik ist hässlich Gaskraftwerk stinkt, Öl und Kohle dreckig Atomstrom sauber und gar nicht so gefährlich die Meiler sicher, die Betreiber ehrlich Macht euch mal nicht in die Hosen wegen erhöhter Strahlendosen Wenn ihr erhöhte Strahlung messt legen wir die Grenzwerte einfach neu fest Man kann es nicht hören man kann es nicht sehen man kann es nicht riechen Was also genau ist euer Problem? Und wenn was schiefgeht fangen wir halt noch mal von vorne an als Milben oder Sporen, Mikroben als Nesseltiere oder Schwämme oder Bakterienstämme Und wenn was schiefgeht fangen wir halt noch mal von vorne an als Milben oder Sporen, Mikroben die die Atomkraft loben ... ░ Christof Kather - drums, vocals ░ Markus Hoff - guitars, bass, Hammond Organ ░ Andreas Becker - additional guitar Mixed and mastered by Jacob Bredahl taken from "DAS OLDSCHOOLFORMAT DER ZUKUNFT" 2012 go to full album > https://christofkathermarkusmariahoff.bandcamp.com/
18.
ARBEITENARBEITENARBEITEN Arbeitenarbeitenarbeitenarbeitenarbeiten bloß nicht zum Denken kommen! Arbeitenarbeitenarbeitenarbeitenarbeiten alles ist verschwommen Arbeitenarbeitenarbeitenarbeitenarbeiten es gibt kein Gestern, kein Heute und kein Morgen Und von der Kohle neue Geräte kaufen die für die Löschung des Bewusstseins sorgen Geräte, die die Menschen, die sie herstellen, krank machen Geräte, die ihren Nutzern helfen, sich zu verlieren Geräte - schneller, smarter, schlauer und mit noch mehr Power Geräte mit begrenzter Lebensdauer Und dann wieder arbeitenarbeiten immer noch besser, immer noch fleißiger Arbeitenarbeitenarbeitenarbeitenarbeiten immer noch konzentrierter, immer noch eifriger Immer erreichbar, immer einsatzbereit arbeitenarbeitenarbeitenarbeitenarbeiten immer noch mehr erreichen in noch weniger Zeit Abartig arbeiten Immer noch mehr Gewinn und noch mehr Wachstum damit das Niveau gehalten werden kann, und dann permanentes Glück, permanentes Abspritzen, permanentes Feuerwerk und immer noch mehr Fun Immer noch mehr Programme, Filme, Spiele, Entertainment immer noch intensiveres Amüsement Immer noch eine weitere once-in-a-life-time-experience und noch ein Bohlen-Song Arbeiten und Konsumieren bis zum Tod! ... ░ Christof Kather - drums, vocals ░ Markus Hoff - guitars, bass Mixed and mastered by Jacob Bredahl taken from "DAS OLDSCHOOLFORMAT DER ZUKUNFT" 2012 go to full album > https://christofkathermarkusmariahoff.bandcamp.com/
19.
ANALYSE Ich hole alles hoch ich schaue in mich rein Was für ein Abgrund! Ich lass es lieber sein ... ░ Christof Kather - drums, vocals ░ Markus Hoff - guitars, bass Mixed and mastered by Jacob Bredahl taken from "DAS OLDSCHOOLFORMAT DER ZUKUNFT" 2012 go to full album > https://christofkathermarkusmariahoff.bandcamp.com/
20.
Die gesamte Nahrungskette steht auf deinem Speiseplan Vorher, nachher Zigarrette und statt Laufen Autofahren Und viel schlafen und viel Kaffee und abends zwei drei vier Bier Und stets frech die Hand aufhalten Vater Staat zahlt dir Hartz 4 Schön auf die Migranten schimpfen dieses asoziale Pack Deren Sitten und Gebräuche Körperlich bist du ein Wrack Das ist gut, denn das entbindet von was eigentlich ist Pflicht Du musst noch das Netz leerwichsen Zeit für Arbeit bleibt da nicht ... ░ Christof Kather - drums, vocals ░ Markus Hoff - guitars, bass Mixed and mastered by Jacob Bredahl taken from "DAS OLDSCHOOLFORMAT DER ZUKUNFT" 2012 go to full album > https://christofkathermarkusmariahoff.bandcamp.com/
21.
HIRNSTAMMNOTFALLPROGRAMM Flucht geht nicht, bin sozial zu sehr eingebunden Angriff geht auch nicht, bin nicht im Schützenverein Sich totstellen wäre noch eine Option um sich zu schonen ... ░ Christof Kather - drums, vocals ░ Markus Hoff - guitars, bass Mixed and mastered by Jacob Bredahl taken from "DAS OLDSCHOOLFORMAT DER ZUKUNFT" 2012 go to full album > https://christofkathermarkusmariahoff.bandcamp.com/
22.
░ Christof Kather - drums ░ Markus Hoff - guitars, bass ░ Jens Mayer - vocals ░ Friedemann Rosenpeter - horns Mixed and mastered by Jacob Bredahl taken from "DAS OLDSCHOOLFORMAT DER ZUKUNFT" 2012 go to full album > https://christofkathermarkusmariahoff.bandcamp.com/
23.
MÜLL Der Müll Der Müll Der Müll schwimmt im Meer, er schwimmt im Futter Der Müll kommt in die Tüte Der Müll durchseucht die Nahrungskette Du findest ihn sogar in deiner Zigarette Unter uns kocht die atomare Suppe Am Arsch der Welt kämpft die Friedenstruppe Alle wohnen im gleichen Ambiente Alle tragen den gleichen Look Die Märkte bestimmen die Politik Die Kinder werden unendlich dick ... ░ Rehtak Fotsirhc (Christof Kather) - drums, vocals ░ Medocin Sualk (Klaus Nicodem) - guitars, bass Mixed and mastered by Carsten Benninghoff taken from "FRIENDLY FIRE" 2013 go to full album > https://madchendreck.bandcamp.com/album/friendly-fire
24.
ZAHL Nachhaltigkeit, Ökologie und Recourcenschonung Das sind die Zauberworte für noch mehr Gewinn Humanitäre Einsätze, Friedensmissionen Das sind die Zauberworte für den Kriegsbeginn Geschäfte sind wichtiger als Menschenrechte Bilanz siegt über Barmherzigkeit Profit siegt über Moral Am Anfang war das Wort, am Ende steht die Zahl ... ░ Rehtak Fotsirhc (Christof Kather) - drums, vocals ░ Medocin Sualk (Klaus Nicodem) - guitars, bass Mixed and mastered by Carsten Benninghoff taken from "FRIENDLY FIRE" 2013 go to full album > https://madchendreck.bandcamp.com/album/friendly-fire
25.
FRIENDLY FIRE Friendly fire unter Drogen bitte recht freundlich, peng peng peng Amphetamine und überlegene Waffentechnik Für die da unten wird es eng Enthemmte Jungs, Gehirne ausgeschaltet Reiz und Reaktion perfekt austrainiert Ob Friend or Feind spielt keine Rolle hier wird nicht nachgedacht, hier wird kastriert Friendly fire Friendly fire ... ░ Rehtak Fotsirhc (Christof Kather) - drums, vocals ░ Medocin Sualk (Klaus Nicodem) - guitars, bass Mixed and mastered by Carsten Benninghoff taken from "FRIENDLY FIRE" 2013 go to full album > https://madchendreck.bandcamp.com/album/friendly-fire
26.
░ Reverend Wrong (Christof Kather) - drums, vocals ░ Cornal Infernal (Klaus Nicodem) - guitars, bass, vocals Mixed by Christof Kather taken from "METALMEKKA MALAGA" 2013 go to full album > https://nonstopspritzen.bandcamp.com/album/metalmekka-malaga
27.
░ Reverend Wrong (Christof Kather) - drums, vocals ░ Cornal Infernal (Klaus Nicodem) - guitars, bass, vocals Mixed by Christof Kather taken from "METALMEKKA MALAGA" 2013 go to full album > https://nonstopspritzen.bandcamp.com/album/metalmekka-malaga
28.
Reverend Wrong (Christof Kather) - drums, vocals Cornal Infernal (Klaus Nicodem) - guitars, bass, vocals Jacob Bredahl - vocals Mixed by Christof Kather taken from "METALMEKKA MALAGA" 2013 go to full album > https://nonstopspritzen.bandcamp.com/album/metalmekka-malaga
29.
Reverend Wrong (Christof Kather) - drums, vocals Cornal Infernal (Klaus Nicodem) - guitars, bass, vocals Mixed by Christof Kather taken from "METALMEKKA MALAGA" 2013 go to full album > https://nonstopspritzen.bandcamp.com/album/metalmekka-malaga
30.
Reverend Wrong (Christof Kather) - drums, vocals Cornal Infernal (Klaus Nicodem) - guitars, bass, vocals Mixed by Christof Kather taken from "METALMEKKA MALAGA" 2013 go to full album > https://nonstopspritzen.bandcamp.com/album/metalmekka-malaga
31.
░ Reverend Wrong (Christof Kather) - drums, vocals ░ Cornal Infernal (Klaus Nicodem) - guitars, bass, vocals Mixed by Christof Kather taken from "METALMEKKA MALAGA" 2013 go to full album > https://nonstopspritzen.bandcamp.com/album/metalmekka-malaga
32.
░ Robert Nowak - guitars ░ Christian Neumann - bass ░ Christof Kather - drums, samples ░ Carsten Benninghoff - orchestra tunes Mixed and mastered by Carsten Benninghoff taken from "GENOME OF TERROR" 2014 go to full album > https://fakeidyll.bandcamp.com/album/genome-of-terror
33.
░ Robert Nowak - guitars ░ Christian Neumann - bass ░ Christof Kather - drums, samples Mixed and mastered by Carsten Benninghoff taken from "GENOME OF TERROR" 2014 go to full album > https://fakeidyll.bandcamp.com/album/genome-of-terror
34.
░ Robert Nowak - guitars ░ Christian Neumann - bass ░ Christof Kather - drums, samples Mixed and mastered by Carsten Benninghoff taken from "GENOME OF TERROR" 2014 go to full album > https://fakeidyll.bandcamp.com/album/genome-of-terror
35.
░ Robert Nowak - guitars ░ Christian Neumann - bass ░ Christof Kather - drums, samples Mixed and mastered by Carsten Benninghoff taken from "GENOME OF TERROR" 2014 go to full album > https://fakeidyll.bandcamp.com/album/genome-of-terror
36.
░ Robert Nowak - guitars ░ Christian Neumann - bass ░ Christof Kather - drums, samples Mixed and mastered by Carsten Benninghoff taken from "GENOME OF TERROR" 2014 go to full album > https://fakeidyll.bandcamp.com/album/genome-of-terror
37.
░ Robert Nowak - guitars ░ Christian Neumann - bass ░ Christof Kather - drums, samples Mixed and mastered by Carsten Benninghoff taken from "GENOME OF TERROR" 2014 go to full album > https://fakeidyll.bandcamp.com/album/genome-of-terror
38.
░ Robert Nowak - guitars ░ Christian Neumann - bass ░ Christof Kather - drums, samples Mixed and mastered by Carsten Benninghoff taken from "GENOME OF TERROR" 2014 go to full album > https://fakeidyll.bandcamp.com/album/genome-of-terror
39.
░ Robert Nowak - guitars ░ Christian Neumann - bass ░ Christof Kather - drums, samples ░ Carsten Benninghoff - orchestra tunes Mixed and mastered by Carsten Benninghoff taken from "GENOME OF TERROR" 2014 go to full album > https://fakeidyll.bandcamp.com/album/genome-of-terror
40.
░ Robert Nowak - guitars ░ Christian Neumann - bass ░ Christof Kather - drums, samples ░ Carsten Benninghoff - orchestra tunes Mixed and mastered by Carsten Benninghoff taken from "GENOME OF TERROR" 2014 go to full album > https://fakeidyll.bandcamp.com/album/genome-of-terror
41.
░ Robert Nowak - guitars ░ Christian Neumann - bass ░ Christof Kather - drums, samples Mixed and mastered by Carsten Benninghoff taken from "GENOME OF TERROR" 2014 go to full album > https://fakeidyll.bandcamp.com/album/genome-of-terror
42.
░ Robert Nowak - guitars ░ Christian Neumann - bass ░ Christof Kather - drums, samples Mixed and mastered by Carsten Benninghoff taken from "GENOME OF TERROR" 2014 go to full album > https://fakeidyll.bandcamp.com/album/genome-of-terror
43.
░ Robert Nowak - guitars ░ Christian Neumann - bass ░ Christof Kather - drums, samples Mixed and mastered by Carsten Benninghoff taken from "GENOME OF TERROR" 2014 go to full album > https://fakeidyll.bandcamp.com/album/genome-of-terror
44.
░ Robert Nowak - guitars ░ Christian Neumann - bass ░ Christof Kather - drums, samples Mixed and mastered by Carsten Benninghoff taken from "GENOME OF TERROR" 2014 go to full album > https://fakeidyll.bandcamp.com/album/genome-of-terror
45.
IKEA Unerträglich hässliche Kackstrumpffiguren zerpiercte Schnauzen, unmögliche Frisuren Natürlich im Besitz der Familycard mit der man Bares spart Sie finden die Möbel gut und auch den ganzen Schnickschnack Einkaufen macht voll hungrig Hinter der Kasse gibt’s Hotdog Sie stopfen die Pfropfen aus gequältem Fleischbrei in ihre Speiseröhren, holen sich noch zwei Stopf stopf, schling schling Hals voll, Soße am Kinn Sie stopfen die Pfropfen aus gequältem Fleischbrei in ihre Speiseröhren, holen sich noch drei Schling schling, stopf stopf Gehirn im Arsch, Scheiße im Kopf Und die Blödheit fällt aus ihren Gesichtern in die Wannen aus poliertem Edelstahl in denen sich labbrige Gurkenscheiben mit Hautschuppen und Haaren paaren Sie finden die Möbel gut Sie mögen auch das Knäckebrot Sie lieben es praktisch und konform Sie wohnen nicht mehr, sie sind schon tot ... Christof Kather - drums, vocals Kai Koslik - guitars, bass Mixed and mastered by Carsten Benninghoff taken from "SPLIT W/ SCHWULE NUTTENBULLEN" 2014 go to full album > https://titiniti.bandcamp.com/album/schrotuzi
46.
IDIOT Du denkst erst nach, bevor du sprichst wie ein Idiot handelst nie unüberlegt Machst immer alles richtig Wie ein Idiot Bist stets optimistisch Du hast ein gutes Abi - wie ein Idiot Verfolgst konkrete Ziele - wie ein Idiot Du weißt, worauf es ankommt, hast klare Vorstellungen und immer alles unter Kontrolle Du verstehst dich mit deinem Chef gut - wie ein Idiot hörst dieselbe Musik wie er - wie ein Idiot die größten Hits der 80er - wie ein Idiot der 90er, der Nuller Du kannst gut rechnen - wie ein Idiot Bist dadurch klar im Vorteil - wie ein Idiot Kennst dich aus mit Fußball - wie ein Idiot Hältst dich ans Tempolimit Du treibst in deiner Freizeit Sport - wie ein Idiot Hast feste Oberschenkel - wie ein Idiot Hast gesunde Organe - wie ein Idiot Brust raus, Bauch rein - wie ein Idiot Kein eigener Wille – wie ein Idiot Kein eigener Geschmack - wie ein Idiot Übernommene Meinungen - wie ein Idiot Wie ein idiot! Ohne Geist und ohne Herz - wie ein Idiot Immer weiter vorwärts - wie ein Idiot Statusmaterial anhäufen - wie ein Idiot Möchtest du ein Butterbrot? ... Christof Kather - drums, vocals, samples René Hauffe - guitars Kai Koslik - guitars Marco Bachmann - bass Mixed and mastered by Carsten Benninghoff taken from "SCHROTUZI" 2015 go to full album > https://titiniti.bandcamp.com/album/schrotuzi
47.
BUTTER Dann hörten plötzlich alle auf, einander zu bekriegen und die Sieger hörten auf zu siegen Die Seuchen hörten auf zu wüten Und die Chefs fingen an, Arbeit anständig zu vergüten Und die Wirtschaft hörte auf zu wachsen Und die Fetten wurde wieder schlank Im Morgenland war man nicht mehr zornig und im Abendland nicht mehr krank Wer zuviel hatte, hörte auf, besinnungslos zu horten Die, die alles hatten, gaben etwas zurück Sie rissen die Zäune ein, hinter denen sie sich verschanzten und empfanden auf einmal tatsächliches Glück Und die Welt hörte auf, komplex zu sein Und die Herrscher hörten auf, nach Macht zu streben Keiner marschierte irgendwo mehr ein Und die Menschen lernten, einander zu vergeben Jeder schaffte es plötzlich, der zu sein, der er sein wollte Zu sein, wie man sein will, das macht ja Spaß! Man ließ einander ausreden und kam gemeinsam weiter und das Allerbeste: das Internet vergaß! Es dauerte eine Zeit lang, bis die Menschen begriffen dass plötzlich alles in Butter war Wer kiffte, musste darauf erstmal einen kiffen Kiffen macht Laune, das ist doch klar! ... Christof Kather - drums, vocals, samples René Hauffe - guitars Kai Koslik - guitars Marco Bachmann - bass Mixed and mastered by Carsten Benninghoff taken from "SCHROTUZI" 2015 go to full album > https://titiniti.bandcamp.com/album/schrotuzi
48.
FREIHEIT Deine Freiheit ist die Freiheit der Massen Deine Freiheit ist, dich kritiklos steuern zu lassen Deine Freiheit ist, in Abhängigkeit zu leben Deine Freiheit ist, Freiheiten aufzugeben Deine Freiheit ist tumber Daueroptimismus gut gelaunter allesfressender Leistungsfanatismus Deine Freiheit ist, jeden Trend mitzugehen dich der Technik auszuliefern, die Taktfrequenz zu erhöhen Deine Freiheit muss zum Kunden, muss zum Chef Am besten gestern schon steht im Betreff Deine Freiheit ist zwei Zimmer, Küche, Bad, Balkon ist ein behinderter Hurensohn Deine Freiheit ist, dich in Gesellschaft aufzulösen Deine Freiheit ist, dich öffentlich zu entblößen Deine Freiheit schließt Ungehorsam aus Du liebst die freie Meinung? So wird da nichts draus! Deine Freiheit ist, bedingungslos zu dienen im festen Glauben an Bomben und Maschinen Deine Freiheit ist inszenierte Heiterkeit angstdurchseuchte Zufriedenheit Go! Deine Freiheit ist, im warmen Mainstream abzutauchen Deine Freiheit ist, nicht mehr in Mietwohnungen zu rauchen Deine Freiheit ist, ein fettes SUV zu fahren Deine Freiheit ist, geistig zu erstarren Deine Freiheit ist, dich mit Müll und Totem vollzustopfen Deine Freiheit ist, dankbar zu sein für jede Illusion Deine Freiheit ist anzubeten, was dir schadet Deine Freiheit ist maximale Konsumption Deine Freiheit liebt es, mit Verzicht zu kokettieren mit vollem Mund zu protestieren Deine Freiheit wird in Wohlstand vergreisen wird die Zukunft verspeisen Deine Freiheit ist, dich immer auf denselben Platz zu setzen Deine Freiheit ist eine Karikatur Deine Freiheit zahlt GEZ-Gebühren Deine Freiheit ist freiwillige Selbstzensur Deine Freiheit kauft, deine Freiheit glaubt leckt auf und plappert nach, bohrt, rodet und raubt Deine Freiheit ist, auch das Allerschrecklichste mitzutragen ohne zu hinterfragen ... Christof Kather - drums, vocals, samples René Hauffe - guitars Kai Koslik - guitars Marco Bachmann - bass Mixed and mastered by Carsten Benninghoff taken from "SCHROTUZI" 2015 go to full album > https://titiniti.bandcamp.com/album/schrotuzi
49.
░ Reverend Wrong (Christof Kather) - drums, vocals, samples ░ Cornal Infernal (Klaus Nicodem) - guitars, bass, vocals ░ Pierre van Hems - vocals ░ Markus 'Bony' Hoff - vocals, bass, guitar Mixed by Christof Kather
50.
░ Reverend Wrong (Christof Kather) - drums ░ Cornal Infernal (Klaus Nicodem) - guitars ░ Pierre et Olivier - vocals, trumpet, turntables, bass Recorded in France 2002

about

Ah! Endlich hat sich mal jemand die Mühe gemacht ein Best-of der ganzen jakanischen Nebenprojekte zusammenzustellen, die im Fahrwasser von Mutterschiff JAPANISCHE KAMPFHÖRSPIELE seit 2001 so entstanden sind.

credits

released December 26, 2020

license

all rights reserved

tags

about

JAPANISCHE KAMPFHÖRSPIELE Nordrhein-Westfalen, Germany

Aufgenommen an Originalschauplätzen

contact / help

Contact JAPANISCHE KAMPFHÖRSPIELE

Streaming and
Download help

Shipping and returns

Report this album or account

JAPANISCHE KAMPFHÖRSPIELE recommends:

If you like ZE JAKANESE SIDE PROJEKTS, you may also like: